Offene Seminare 2020

Offene Seminare finden überwiegend an unserem Standort in Koblenz statt. In unserem Programm finden Sie aber auch offene Seminare, die wir in Mainz, in Trier oder im Bildungshaus Bad Nauheim durchführen. Zu offenen Seminaren können sich grundsätzlich alle interessierten Personen anmelden. Beachten Sie dennoch bitte die Zielgruppenhinweise und eventuelle Hinweise zu benötigten Vorkenntnissen, damit Sie das Seminar bestmöglich für Ihre Arbeitspraxis nutzen können.

Oktober 2020
E1

Zeit- und Selbstmanagement

27.10.2020 - 28.10.2020 Ulrike Regenscheidt Koblenz

Eine Vielzahl an Aufgaben, Informationen aus unterschiedlichen Kanälen, eigene und Anforderungen von Kunden, Kollegen, der Vorgesetzten strömen tagtäglich auf uns ein. Da ist es gar nicht so einfach, den Überblick zu behalten, richtig zu priorisieren und entspannt zu bleiben. Abgesehen von den äußeren Einflüssen, spielt die eigene Persönlichkeit und Einstellung eine entscheidende Rolle dabei, wie effektiv und produktiv der Arbeitstag verläuft. Wie gelingt es mir, mehr Ruhe für konzentriertes Arbeiten zu schaffen und den Arbeitstag mit der Gewissheit beenden, die richtigen Dinge erledigt zu haben. Für ein höheres Maß an Zufriedenheit und Erfolg, darum geht es in diesem Seminar.

E5

Mit Kreativitätstechniken zu neuen Ideen und Lösungen

29.10.2020 Ulrike Regenscheidt Koblenz

Zu viel Arbeit, Routine, Betriebsblindheit, Fokus auf nackten Fakten - es gibt viele Gründe, warum die eigene Kreativität nicht voll zum Einsatz kommt. Wer stets auf die gleiche Weise denkt, fühlt und handelt, trainiert sein Gehirn so, dass es irgendwann gar nicht mehr anders denken und handeln kann. Das ist die schlechte Botschaft. Die gute Botschaft ist: Kreativität kann man trainieren. Perspektivenwechsel, ungewöhnliche Denkweisen und der Einsatz gezielter Techniken eröffnen neue Wege zu mehr Handlungsfähigkeit. Kreativitätstechniken ermöglichen auf leichte Art und Weise, Arbeitseffizienz oder Arbeitsergebnisse zu verbessern, Zusammenarbeit neu zu denken, Abläufe zu optimieren oder neue Produkte, Dienstleistungen und Marketingstrategien zu entwickeln.

November 2020
E7

Interkulturelle Kompetenzen

02.11.2020 Bettina Loehr Koblenz

Die interkulturelle Kompetenz gilt im heutigen Geschäftsleben für Führungskräfte als Schlüsselkompetenz, sowohl für Führungskräfte als Schlüsselkompetenz, sowohl für Teams innerhalb eines Unternehmens als auch in der internationalen Zusammenarbeit. Die erfolgreiche Zusammenarbeit interkultureller Teams setzt den bewussten Umgang sowohl mit der eigenen als auch mit fremden Kulturen voraus. Konflikte und Unsicherheiten sind oft verknüpft mit Themen wie Kommunikation, Wahrnehmung, Vorurteilen, Identität und Zugehörigkeit. Wie die erfolgreiche Führung eines interkulturellen Teams gelingt, erfahren Sie in diesem Seminar.

A2

Virtuelle Führung in verteilten Teams

03.11.2020 Bettina Loehr Koblenz

Die Digitalisierung von Arbeitsabläufen erfordert zunehmend einen erweiterten Führungsstil. Teams arbeiten standortübergreifend und die Möglichkeiten, Teilzeitregelungen oder Homeoffice-Arbeitsplätze zu nutzen, nehmen zu. In diesem Seminar erfahren Sie, wie die Führung in verteilten Teams gelingt, wie Sie Ihr Team motivieren und mit welchen Kommunikationskanälen Sie Ihren Führungsstil optimieren. Wertvolle Tipps für Ihren Führungsalltag erhalten Sie durch praxisnahe Methoden und Beispiele.

A1

Vom Mitarbeiter zur Führungskraft

03.11.2020 - 04.11.2020 Heike Hofer Koblenz

Gute Führung ist kein Hexenwerk! In diesem Grundlagenseminar werden wichtige Methoden und Techniken der Mitarbeiterführung praxisnah und in kompetenter Form vermittelt und eingeübt. Das Seminar eignet sich besonders für Führungskräfte, die erst einige Monate in ihrer Führungsrolle sind oder in Kürze erstmals Führungsaufgaben übernehmen werden.